Nur eine Karte pro Mitglied für unser Spiel in München

Am Montag (19.03.18) beginnt der freie Verkauf von Eintrittskarten für das Auswärtsspiel in München am 14. April 2018. Aufgrund der zu erwartenden Nachfrage können wir für diese Partie pro Mitglied lediglich eine Karte im freien Verkauf anbieten. Wer also eine Karte auf seine Mitgliedschaft kauft bzw. als Allesfahrer seine Karte sicher hat, kann keine weitere auf eine Vollmacht kaufen. Wir bitten euch um Verständnis!

 

Ein emotionaler Abschied

Kommenden Donnerstag treffen sich die 36 Erst- und Zweitligaclubs, um über die Zukunft der 50+1-Regel zu beraten. Auf die Unterschriftenliste der Fanszenen Deutschlands hatten wir bereits hingewiesen. Auch wenn sich der Fokus der Kritik in den letzten Jahren fast ausschließlich auf RB Leipzig gerichtet hat, darf nicht vergessen werden, dass Hoffenheim ebenfalls erheblich dazu beigetragen hat, die 50+1-Regel zu untergraben.

Weiterlesen: Ein emotionaler Abschied

Unsern Bolzplatz kann man anmieten

Bekanntermaßen kann man das FanHaus für private Feiern, Tagungen und als Konzertort nutzen. Auch der Bolzplatz hinterm FanHaus kann angemietet werden, ob von Klein oder Groß, ob einmalig oder regelmäßig.

Weiterlesen: Unsern Bolzplatz kann man anmieten

50+1 bleibt!

Die 50+1-Regel verhindert in Deutschland bislang, dass Proficlubs von Investoren, Ölscheichs oder Gasmagnaten übernommen werden. Entscheidend ist der Stimmenanteil, eben 50% plus eine Stimme und damit die Tatsache, ob man noch Herr im eigenen Haus ist.

Weiterlesen: 50+1 bleibt!

Gänsehaut-Moment

Wer gestern zum Auswärtsspiel in die ach so ungeliebte BayArena gefahren war, der wusste, was einem blühte. Das Spiel Nummer 1 nach dem Tod unserer geliebten Waltraud „Walli“ Hamraths. Entsprechend seltsam war die Hinfahrt in den Partybussen mit Trauerflor. Oft hörte man den lieb gemeinten Trinkspruch „Auf Walli“.

Weiterlesen: Gänsehaut-Moment