Tat einfach mal gut

So Einiges war auf die Borussia und ihren Anhang eingeprasselt. Da tat der 3:0-Heimsieg gegen die Autobauer einfach mal gut. War es die Spielweise, war es Chris Kramers Schlitzohrigkeit, waren es Frühlingsgefühle?


Vielleicht wollten alle nach den Negativschlagzeilen aber einfach nur mal wieder Spaß haben, Spaß an ihrer Leidenschaft, Freude am Fußball. Die zweite Halbzeit plätscherte ein wenig dahin, doch das tat der fantastischen Stimmung keinen Abbruch, weder auf dem Rasen noch auf den Rängen. Ein wiederentdeckter Hauch von Einheit wehte durch den BORUSSIA-PARK. Auf diese Weise können und sollten wir die Saison zu Ende bringen.


Beginnen wir mit dem Spiel auf Schalke, auf das Dieter Hecking Fans und seine Mannen einstimmt: „Schalke ist eine sehr robuste Mannschaft, die mit sehr viel Power, sehr viel Athletik ausgestattet ist, sehr gefährlich bei Standardsituationen. Ich denke, wir müssen das Spiel von Schalke erst einmal so annehmen und unsere fußballerischen Elemente, die man gegen Wolfsburg gesehen hat, auch wieder morgen sieht. Dass wir selber bei eigenem Ballbesitz mutig sind, dass wir nach vorne spielen. Das wird die Aufgabe sein. Und dann wird man sehen, ob Schalke uns die Tür aufmacht, und dann musst du auch die letzte Konsequenz haben, da durchzugehen. Wir wollen als Mannschaft einfach einen guten Saisonabschluss hinlegen. Da kommen drei Spiele, die es alle noch in sich haben: Der Westschlager gegen Schalke hat immer eine besondere Rivalität eine besondere Brisanz, für Freiburg geht es um sehr sehr viel, wenn sie nächste Woche hier hin kommen, und wer weiß, was dann noch in Hamburg von Nöten ist, für den Hamburger SV oder auch für uns noch. Von daher sind es noch einmal drei Spiel, die uns alles abverlangen werden, und die hoffentlich auch bis zuletzt ne gewisse Spannung auch für uns haben.“


Wir werden jedenfalls dabei sein, auch mit unserem InfoMobil. Alle wichtigen Infos zum Spiel auf Schalke haben wie immer die Fanbeauftragten Borussias zusammengetragen. Uns allen eine gute An- und Abreise verbunden mit einem guten Spiel in der Fußballhalle!