Topspiel beim Tabellenzwölften

2 Spiele, 2 Siege zum Rückenrundenauftakt, kein Gegentor -  mit gehörigem Schwung geht es morgen zum Vizemeister nach Schalke. In der Hinrunde noch weit hinter seinen Erwartungen zurückgeblieben, scheint Königsblau nun langsam in die Spur zu finden.


Insgesamt hatte das traditionell heimstarke Schalke in der Hinrunde zu Hause mehr Spiele verloren als gewonnen. Allerdings verlor es nur eine der letzten 5 Partien, bei 2 Siegen und 2 Remis. Dieter Hecking war beim Spiel gegen Wolfsburg im Stadion. „In der 2. Halbzeit haben sie es geschafft, Wolfsburg niederzuringen. Dann habe ich mir das Spiel in Berlin noch mal angeguckt. Ich fand, dass es mehr als ein gerechtes Unentschieden war für Schalke, dass sie, für mich, einen kleinen Tacken besser waren an dem Abend.“


Borussia geht also nicht blauäugig ans Werk - gut so! Trotz Verletzungsmisere ist der Gegner ernst zu nehmen. Im Gegensatz zur Borussia war S04 übrigens tüchtig auf dem Transfermarkt aktiv. Mal schauen, wer von den Neuzugängen bereits zu seinem ersten Pflichtspiel kommt. Auf Seiten von Schwarz-weiß-grün kommt Torwächter Yann Sommer bereits zu seinem 150. Pflichtspiel.  Wie doch die Zeit vergeht! Das Gute ist: Yann ist in Topform! Und wir sollten es auch sein.


Das InfoMobil des FPMG findet Ihr wie immer vor dem Eingang zum Gästeblock. Bitte beachtet die Infos der Fanbeauftragten Borussias und hier insbesondere die Abfahrtszeiten des Entlastungszuges nach und von Gelsenkirchen. Wir wünschen Euch eine gute An- und Abreise!