Erinnerungen an das letzte Spiel

Dieter Hecking erinnert sich gerne und ungerne an das letzte Aufeinandertreffen beider Teams. Am 15. April diesen Jahres endete die Begegnung mit einem 5:3: „Ich glaube es war das, was man als Fußballspiel bezeichnet. Da ging’s hin und her. Da war sehr viel Qualität auf dem Platz. Leider mit dem falschen Ergebnis.“

 

Am Saisonfinale 2016/17 belegten die Kraichgauer schließlich den vierten Tabellenplatz, den sie scheinbar fest gebucht haben, denn nun, nach dem 9. Spieltag der neuen Saison, befinden sie sich ebendort: Dauerhaft vierte Kraft. Blocken Brause- und Softwaregelder also zukünftig unablässig die Champions League Plätze? Zu holen war für die Borussia im Kraichgau bislang eh nicht all zuviel. So oft man auch führte: bislang holte man bei Hopp erst einmal alle drei Punkte mit nach Gladbach. Und ist es tatsächlich schon die 19. Partie beider Teams? Kaum zu glauben.

Zum 10. Mal richten die „Neidensteiner-Fohlen“ jedenfalls vor dem Spiel ein Fantreffen für Borussia-Fans aus. Informationen dazu findet ihr hier.

 

 

 

Ein weiterer Treffpunkt ist unser Infomobil  unmittelbar vor dem Auswärtsblock. Beachtet bitte, dass es am Stadion keine Möglichkeit gibt, Taschen und Rucksäcke abzugeben, die größer sind als DIN-A4. Weitere Infos gibt's wie immer bei Borussias Fanbeauftragten.

Was gibt's noch?

- Für die Daheimgebliebenen: im FanHaus wird ab 14:30 Uhr wieder zusammen geguckt
- Und schon mal merken: Auslosung der 3. Runde im DfB-Pokal am Sonntag 18 Uhr mit Tiger Effenberg an den Loskugeln.