Buchpremiere vorm Heimspiel gegen RB im FanHaus mit Alex Raack und Sachsen-Wolle

Wir haben wieder einen Leckerbissen für euch: Nach der Filmpremiere „Ferne Liebe“ gibt es nun die Buchpremiere im FanHaus.

Kommenden Samstag erscheint  das Buch „Wolle. Ein Fan zwischen Ost und West“.  Aus diesem Anlass präsentiert euch der FPMG Supporters Club ein Gespräch mit dem Autor Alex Raack und Protagonist Wolfgang Großmann, in der Gladbacher Szene auch als „Der Sachse“ bekannt.

 

Wie kann es anders sein: dieses findet unmittelbar vor dem Heimspiel der Borussia gegen RB am Samstag, den 3. Februar 2018 um 13:30 Uhr, im FanHaus statt. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und einen spannenden Nachmittag.


Wolfgang Großmann, genannt Wolle, wird kurz vor dem Bau der Berliner Mauer in Mönchengladbach geboren, doch bereits zwei Jahre später ziehen seine Eltern mit ihm nach Dresden. Als die innerdeutsche Grenze geschlossen wird, zerschlagen sich alle Hoffnungen, wieder in die BRD reisen zu können. In Dresden verliebt sich »Gladbach-Wolle« in die Borussia aus seiner Geburtsstadt – und rebelliert, wo er nur kann. Als Jugendlicher wird er zum Rowdy, der Fußball wird sein Ventil für die Wut auf das DDR-Regime. In Mönchengladbach kennt bald jeder den durchgeknallten Ossi, der sich aus Liebe zum Verein von der Stasi verfolgen lässt. Als sein Ausreiseantrag 1985 endlich genehmigt wird, zieht es ihn natürlich an den Ort seiner tiefsten Sehnsucht... Wolles Biographie ist die Geschichte eines glühenden Fußballfans, der nie müde wird, für seine Freiheit zu kämpfen. Eine dramatische Geschichte voller Verrücktheiten, die zeigt, was die Liebe zum Fußball bewegen kann.

Alex Raack, Jahrgang 1983, wurde in Celle geboren, arbeitete von 2009 bis 2016 als Redakteur für das 11FREUNDE-Magazin und ist seit Oktober 2016 als freier Journalist und Autor tätig. Er hat bereits zwei Bücher veröffentlicht: das Fußball-Phrasen-Buch »Den muss er machen« und die Biografie des Fußballers und Alkoholikers Uli Borowka – »Volle Pulle« – die 2012 wochenlang in der Spiegel-Bestsellerliste auftauchte.

Zur Einstimmung findet ihr hier einige Geschichten im Video von Wolle selbst erzählt.